fbpx Zum Inhalt springen

Orderflow & Volumen Daten Exportierung ORDERFLOW DATEN IN EXCEL DATEI EXPORTIEREN

Orderflow & Volumen Daten Einsicht

Orderflow & Volumen Daten Einsicht

Durchs Future Trading bekommt man Einsicht in das Orderflow und Volumen Daten an der Börse. Aufgrund des Bid & Ask Orderflows beziehungsweise Angebot und Nachfrage an der Börse, entsteht das Volumen wie auch zahlreiche Dateninformationen, welche uns den Markt bzw. die Intensionen der BigPlayers am Markt erkennen lässt und wir somit den Markt besser einschätzen können.

Bisher konnte man die Orderflow & Volumen Daten nur über eine Trading Software wie ATAS oder Ninjatrader Software und so weiter anschauen. Mit dem Export CSV Indikator von Momentumtrading, kann man nun diese Orderflow & Volumen Daten in einer Excell Tabelle exportieren und beliebig analysieren.

EXPORT CANDEL CSV INDIKATOR

Export Candel CSV Indikator

Möchtest du wissen welche Orderflow & Volumen Daten sich in einer Kerze verbergen oder möchtest du an diese Daten rankommen, damit du es analysieren und auswerten kannst? Der ExportCandelCSV Indikator von Momentumtrading macht Träume war und ermöglicht das exportieren der Orderflow & Volumen Daten in eine CSV Datei, damit du es analysieren und auswerten kannst.

120.- Euro

CHANGE HISTORY

Change History – Update

V1.15 first release version

V1.16 add MaxVolumePrice for Export

V1.17 add Max Volume Price ASK & Max Volume Price Bid for Export

V1.20: Value Area High und Value Area Low

V1.21: Berechnung Anpassung. Es wird neu von der ersten bis zur aktuellen Kerze alle Informationen exportiert.

KUNDEN BEWERTUNG FEEDBACK

  • positive review  Ich möchte meine persönliche Erfahrung mit Momentum Trading mit euch teilen, da es sich beim Erwerb dieser Dienstleistung um nicht wenig Geld geht und es immer schön ist, wenn man sich im Vorfeld durch andere schonmal einen Eindruck machen kann. Keine sorge, diese Bewertung ist nicht gekauft oder sonstiges sondern lediglich meine Erfahrung. Um aber zu verstehen warum mir Momentum Trading bzw. Daniel so gut geholfen hat muss ich etwas ausholen damit du meinen "Werdegang" in dieser Branche kennst. Ich habe ca. 2013 / 2014 angefangen mich fürs Daytrading zu interessieren durch einen Arbeitskollegen. Damals noch mit CFDs, ich hatte natürlich keine Ahnung was CFDs genau sind oder kannte den Unterschied zu Futures. Also habe ich einfach ALLES ausprobiert, du kannst dir vorstellen das dies lange und nicht gerade günstig gewesen ist 🙂 Damit meine ich, dass ich mich selber finden musste also was für eine "Art" von Typ bin ich? Mag ich Swingtrading, Scalping oder ist breakout meine stärke? Dazu kommt noch das es natürlich verschiedene Produkte gibt zum Handeln und sich im diesem Urwald zurecht zu finden habe ich ebenfalls einiges Probiert. Ich wollte einfach alles ausprobieren um zu Wissen, was für mich am besten ist (ich war richtig Wissbegierig). Wie Anfangs erwähnt habe ich meine ersten Schritte mit CFDs gemacht, danach habe ich mal Binäre Optionen ausprobiert (war damals ja voll im Trend). Da es aber auch Aktien gibt, habe ich mich ebenfalls dort ausprobiert. Du siehst ich habe viele "Instrumente" ausprobiert aber ich war damit nicht "Erfolgreich". Dafür muss man noch wissen was mein "Ziel" überhaupt war. Ich wollte immer vom Daytrading leben können um mehr Zeit zu haben für Dinge die ich gerne mache. Die Vorstellung das ich mein ganzes Leben für jemanden Arbeite und 5 Tage Arbeite und nur 2 frei habe ist für mich einfach nicht "erfüllend". Da ich aus der Schweiz komme, ist der Lebensunterhalt sehr viel höher als in Deutschland aber das schöne am Trading ist, dass es skalierbar ist und so ist es mit dem richtigen Wissen auch möglich sehr gut davon zu leben. Mit der Zeit habe ich gemerkt, dass Trading für mich nicht nur ein Beruf ist sondern es hat sich auch immer mehr zu einer Leidenschaft entwickelt. Ich habe also mit der Zeit nicht nur wegen des Geldes getradet sondern auch weil ich es gerne mache. Dies ist ein grosser Unterschied zu meinem bisherigen Beruf. Dazu kommt noch, dass man beim Trading für seine Entscheidung bezahlt wird und nicht für die Zeit die man investiert. Damit meine ich, dass ich nicht 8 Stunden vor dem PC sitzen muss sondern meistens sind das bei mir 1-2 Stunden täglich. Als ich merkte, dass ich beim Trading nicht so vorankomme ich ich es gerne hätte, habe ich mich für Ausbildungen entschieden (möchte an dieser Stelle keine Namen nennen, da es nur meine persönliche Erfahrung war). An der Zahl waren es zwei Ausbildungen über das "Volumen" Trading. Ich habe sehr vieles gelernt ABER ich wurde nicht konstant profitabel. Ich habe mich dann gefragt an was das liegt, denn wenn man die Rezessionen und die ganzen Beiträge der Coaches so liest, dann sind viele der Schüler ja erfolgreich warum ich also nicht? An mir selbst habe ich allerdings nicht gezweifelt da ich weiss, dass ich definitiv nicht auf den Kopf gefallen bin aber jeder Mensch ist halt anders und bei mir hat es offensichtlich nur mit einem "Videokurs" nicht gereicht um konstant profitabel zu werden. Das Geld war aber nicht "verschwendet" denn ich habe vieles gelernt nur halt alleine mit diesen Ausbildungen wusste ich, erreiche ich mein Ziel nicht. Dann habe ich per Zufall Dani also Momentumtrading auf Youtube gesehen und ich fand es grossartig was er für Content kostenlos zur Verfügung stellt. Viele andere Coaches würden dafür schon viel Geld verlangen. Also habe ich mich auf seiner Website mal umgeschaut und habe gesehen, dass er sogar aus der Schweiz kommt (daher ähnliche Kosten hat wie ich). Er hat mir auf meine Nachricht dann zurück geschrieben, dass er gerne mal mit mir sprechen möchte. Er erzählte mir, dass sein Hauptberuf Daytrading ist und er nur nebenbei Leute ausbildet. Das hat mich begeistert, denn er würde ja nicht seinen guten Job aufgeben, wenn er sein Handwerk nicht beherrschen würde. Da wir uns gut verstanden haben, habe ich mich dann entschieden mit ihm den nächsten Schritt zu gehen. Was macht er anders als meine anderen Ausbildungen? Er unterrichtet mich 1:1 also nur ich sitzen zusammen und er erklärt mir seinen Handelsansatz, zeigt mir die Software bzw. wir richten diese zusammen ein. Sobald ich dann wusste wie der Handelsansatz aussieht, hat er mir jede Woche mehr beigebracht und gezeigt, bis wir dann schliesslich zusammen getradet haben. Da die Märkte immer unterschiedlich sind, habe ich vieles gelernt und er hat gezielt meine Stellschrauben korrigiert und sich auf mich eingelassen. Durch meinen Hintergrund habe ich ihn schnell verstanden und konnte das gelernte umsetzen. Ich bin jetzt schon längere Zeit konstant profitabel und gehe positiv in die Zukunft da ich meinem Ziel noch nie so nahe gewesen bin. Was mir ebenfalls gefallen hat ist, dass er mir nicht einfach einen Plan in die Hand gedrückt hat sondern, dass er zuerst wissen wollte wann ich überhaupt traden kann, wie ich aktuell trade was meine Vorkenntnisse habe usw. Dadurch hat er dann einen für mich "zugeschnittenen" Plan entwickelt und durch den Austausch konnten immer alle Fragen direkt beantwortet werden. Dies gab mir die Sicherheit und die Bestätigung welche ich zuvor nicht gehabt habe. Ich bin sehr zufrieden wie das Coaching bei Momentum Trading ist und kann es nur weiter empfehlen.

    Karsten Koch Avatar Karsten Koch
    21. Mai 2021

    positive review  Bin von der Ausbildung bei Momentum Trading begeistert. Persönliche Tradingsessions bei denen neben einem fundierten Hintergrundwissen über die verschiedenen Marktteilnehmer auch das live Trading nicht zu kurz kommt. Die Schulungsvideos sind verständlich und vor allem immer auf den Punkt gebracht, getreu dem Motto: In der Kürze liegt die Würze. Daniel ist ein echt netter Typ der auch beim Trading immer ruhig und gelassen bleibt, was ich von mir bisher noch nicht behaupten kann. Aber unter seiner Obhut bin ich mir sicher, werde ich nicht nur die richtigen Ein- und Ausstiege, sondern auch noch die Gelassenheit während eines Trades lernen. Bin froh endlich mein rundum Sorglos Paket gefunden zu haben. 😀👍

    Torsten Pammer Avatar Torsten Pammer
    20. Dezember 2020

5.0 21 reviews

  • Emmanuel ★★★★★ vor 3 Wochen
    Hab mich bei Daniel für eine Testversion des BP Indikators für ATAS informiert. Da sie aktuell keine solche Version besitzen, … Mehr lesen hat er mir ohne zu zögern die BP Zonen per whatsapp mitgeteilt. Herzlichen Dank! Die Zonen haben gut gehalten! Bin extrem positiv überrascht! Liebe Grüsse
  • Thomas Schneider ★★★★★ vor 4 Monaten
    Daniel Rechs one to one Coaching ist unverzichtbar, um im Volume und Orderflowtrading mit ATAS profitabel zu sein. ATAS ist … Mehr lesen eine sehr komplexe aber auch hocheffiziente Software, deren Vorteile man nur durch das 1:1 Coaching mit Daniel Rech sich erschließen kann. Daniel hat ein unglaubliches Hintergrundwissen und ist ein äußerst sympathischer Coach. Er hat Empathie, Humor und hat ein unglaubliches Wissen, zudem ist er sehr sympathischer Schweizer, da kommt die "Schweizer Präzision" dazu :), was unglaublich hilfreich ist. Ich habe mich als kritischer Dipl. Ingenieur mir ein umfassendes Bild der Leistungen von allen Anbietern für die Ausbildung zum Volumetrading national und international gemacht. Das Ergebnis ist eindeutig und klar: Nur das 1:1 Coaching von Daniel Rech hilft Dir weiter.
  • Tahsin Yildirim ★★★★★ vor 5 Monaten
    Sehr Sympathisch und kompetent der Herr
  • Christian Weilinger ★★★★★ vor 7 Monaten
    Ende des vorigen Jahres im Dezember startete ich mit dem Coaching (PERSÖNLICH LERNEN MIT PRIVAT COACHING) bei Momentum Trading, … Mehr lesen Daniel ein Schweizer Trading-Coach.Nach längerer Tradingpause bin ich beim Stöbern zufällig auf Daniel seine Videos auf YouTube aufmerksam geworden.Alle seine Videos kurz, knackig und meiner Meinung nach sehr gut erklärt. Paar Tage später am Abend kontaktierte ich ihmper WhatsApp wegen eines persönlichen Gespräches und am nächsten Morgen bekam ich auch schon die Rückmeldung ich kann ihmgerne jederzeit anrufen. Ich erzählte Daniel meine bisherigen Erfahrungen und meine Probleme (vermutlich wie jeder) beim Trading, dass ich heuer nochmal durchstarten möchte, wieder sehr motiviert bin und auch nach einem leistbaren 1:1 Coaching suchen würde. Nach einem längeren Gespräch wo alle meine Fragen beantwortet wurden und Daniel mir den Ablauf erklärte, sollte ich es mir nochmal überlegen und ihm meine Entscheidung zukommen lassen. Danach gab es noch ein weiteres Gespräch, wo mir Daniel auch noch seine Tradingumgebung zeigte und dein einen bzw. anderen Trade erklärte. Ich entschied mich dann aufgrund seiner ruhigen, geduldigen, sympathischen, erfahrenen "Schweizer Präzision" 🙂 für die 2,5 monatige Ausbildung und starteten gleich ein paar Tage später mit dem ersten Online Coaching. Mittlerweile sind 6 Wochen um, meine Trading Skills sind sicher um einiges gestiegen. Die "Finanzielle Freiheit" habe ich (noch) nicht erreicht aber das ist denke ich auch nur machbar durch sehr, sehr viel Übung und Disziplin in den nächsten Monaten. Bereut habe ich es nicht. Die Sessions waren bisher jede Woche 2-3 Std. Es wurde nie wirklich auf die Urzeit geschaut, konnte jederzeit alles Fragen und es wurde immer alles erklärt. Ein weitere Grund warum ich mich für Daniel entschieden haben, ist auch das wöchentliche Livetrading mit ihm, damit ich das Gefühl bekomme die richtigen Ein- und Ausstiege zu lernen. Danke nochmal.
  • Carmania Tuning Trade ★★★★★ vor 10 Monaten
    Absolut Netter Typ und Hilfsbereit. Das Einzige Profitable Traden, mit dem Nutzen von Marktdaten.

Write Review

Kontaktiere mich

Schreib mir per WhatsApp oder Telegram App wenn du eine Frage hast oder ruf mich am besten gleich an.
(füge mich zu deinen Kontakte hinzu)

+41 76 784 88 11 (WhatsApp & Telegram kostenlos)
+41 44 585 22 23
info@momentumtrading.eu
Chat öffnen
Hast du eine Frage?
Hallo
Wie kann ich dir helfen?